Unser Partnerverein

lakers_logo

Baseball Shops

baseball_shop

 

baseball_shop

 

baseball_shop

Split beim Schüler Doubleheader gegen die HSV Stealers

Ein gewonnenes und eine verlorenes Spiel (im Baseball-Jargon heißt das Split) war die Bilanz der Großhansdorf Skunks Schüler beim heutigen Doubleheader gegen die HSV Stealers. Die Packung gab es dabei direkt im ersten Spiel mit einer 3:9 Niederlage. Die Überlegenheit der Stealers beruhte allerdings zu weiten Teilen auf ihrem herausragenden Pitcher. Die drei Punkte in diesem Spiel holten die Skunks bezeichnenderweise alle erst im letzten Inning, nach einem Pitcherwechsel beim Gegner.

Im zweiten Spiel der Begegnung wurde der Ball nicht durch einen Pitcher, sondern durch einen Coach-Toss ins Spiel gebracht und so konnte sich ein schlagintensives Spiel entfalten. Auch wenn die Schlagleistung bei den Skunks durchwachsen war, setzten sie sich von Anfang an ab und gewannen das zweite Spiel mit 14:4 Punkten. Taran, Marc H. und Tom schlugen je einen Homerun. Die bemerkenswerteste Einzelleistung gelang aber Thimo: Mit einem Flyout im Handschuh rannte er über die Bases zwei und drei und schaffte so im Alleingang ein Triple Play gegen die völlig überrumpelten Stealers.

© Großhansdorf Skunks 2015  |  Impressum