Unser Partnerverein

lakers_logo

Baseball Shops

baseball_shop

 

baseball_shop

 

baseball_shop

1. und 2. Platz beim Wild Farmers Hallenturnier

Das erste Turnier des Jahres bei den Wild Farmers in Dohren bot endlich einmal wieder Gelegenheit, das im Hallentraining Gelernte praktisch umzusetzen. Besonders für das neu zusammengestellte T-Ball-Team ging es darum, sich als Mannschaft zu finden und mit den zugewiesenen Spielpositionen zurechtzukommen. Der bereits gut eingespielte Schülerteamkern wurde erstmals durch fünf Spieler der Lütjensee Lakers ergänzt, die es in das Team zu integrieren galt.

Den Turnierauftakt bestritten unsere T-Baller gegen ein Team der HSV Stealers. Die für diese Altersklasse sehr konzentriert und sicher aufspielenden Hamburger ließen unseren Jüngsten kaum eine Chance ins Spiel zu kommen und gewannen die Partie überlegen mit 15:4. In den beiden folgenden Spielen gegen die Kiel Seahawks und die Wild Farmers konnten sich unsere T-Baller dann allerdings gut durchsetzen. Mit Schlag- und Laufstärke wurden zahlreiche Runs erzielt und gerade bei kurzen Schlägen der Gegner gelang es immer wieder, den Ball schnell ans erste Base zu befördern und den Batter-Runner aus zu machen. So schlugen die Skunks T-Baller die Seahawks mit 10:6 und die Wild Farmers mit 12:3 und holten sich am Ende die Silbermedaille.

Das durch die Lakers verstärkte Schülerteam dominierte alle drei Turnierpartien überlegen und sicherte sich so den ersten Platz. Sowohl in der Defense als auch in der Offense wurden kaum Fehler gemacht und das Team setzte sich eindrucksvoll mit 15:2 gegen die Seahawks II, mit 20:1 gegen die Wild Farmers und mit 20:0 gegen die Seahawks I durch. Die erste Skunks-Lakers-Kooperation war ein voller Erfolg.

© Großhansdorf Skunks 2015  |  Impressum